Ihr Meisterbetrieb für Heizung-,
Sanitär- und Elektroarbeiten
.
Wir sind für Sie da:
05232 979590

Wasser und Bad

Wasser ist Leben

Kaum ein Element ist so faszinierend wie Wasser. Es ist elementar für unsere Gesundheit und die Grundlage für ein Zuhause, in dem wir uns wohlfühlen.

Wir sind Profis und Ihre Partner bei allen Fragen rund um Bad- und Sanitärtechnik – herzlich willkommen!

Badgestaltung nach Wunsch

Ob Neubau oder Renovierung, Reparaturen, Austausch oder Sanierung: Wir haben die richtige Lösung für Sie!

Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zur Endreinigung und sind bei Beratung, Planung, Installation und Wartung immer an Ihrer Seite. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand: Wir bringen Elektriker, Fliesenleger, Maler und Trockenbauer bei Bedarf gleich mit – sprechen Sie uns gerne an!

Barrierefreies Wohnen

Unsere Lebenssituation verändert sich beständig. Damit Komfort und Qualität erhalten bleiben, bieten wir Ihnen flexible Lösungen für jede Herausforderung:

Die moderne Sanitärtechnik bietet heute nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um genau das passende Wohlfühl-Bad für Sie zu gestalten. Dank langjähriger Erfahrung, ständiger Weiterbildung und viel Kreativität erschaffen wir gemeinsam Ihr Wunsch-Bad – freuen Sie sich darauf!

Weichwasser und Enthärtung

„Hartes“ Wasser bedeutet einen zu hohen Gehalt an Kalk (korrekte Bezeichnung: Calcium- und/oder Magnesiumcarbonat) in unserem Trinkwasser. Wird dieser Kalk dem Leitungswasser nicht ausreichend entzogen, kommt es schnell zu Kalkflecken an Oberflächen in Küche und Bad sowie zu Ablagerungen („Verkalkung“) in Rohren und Geräten wie Wasch- oder Spülmaschine.

Das sieht nicht nur unschön aus, sondern führt auf Dauer auch zu erhöhtem Strom-, Wasser- und Waschmittelverbrauch sowie zu häufiger anfallenden, teuren Reparaturen.

In OWL haben wir flächendeckend „hartes Wasser“: Härtegrade von deutlich über 20°dH sind die Regel. Unserer Erfahrung nach zeigen physikalische Wasserbehandlungen z.B. mit Magneten leider nicht die erwünschte Wirkung einer nachhaltigen Enthärtung.

Ihr Trinkwasser kann nur mithilfe des Ionenaustauscher-Prinzips enthärtet werden. Das erfolgt in so genannten Weichwasseranlagen: Diese Anlagen entziehen dem Wasser einen Großteil der Härte und schützen so Ihre gesamte Installation.

Sprechen Sie uns an, wir informieren und beraten Sie gern!

Ob Eigentum oder Vermietung: Trinkwasserhygiene ist Pflicht!

Unser Trinkwasser ist ein besonders schützenswertes Gut. So hat die Bundesregierung durch Anpassungen der Trinkwasserverordnung beständig dafür gesorgt, dass Eigentümer und Vermieter dafür Sorge tragen, die Trinkwasserqualität in ihren Immobilien sicherzustellen. Besonders Vermieter von Mehrfamilienhäusern werden mit strengen Vorschriften in die Pflicht genommen: Maßnahmen zu qualitativ hochwertiger Installation, Wartung und Reparatur von Wasserversorgungs- und -entnahmeanlagen sind verpflichtend festgeschrieben.

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund um Trinkwasserhygiene und Versorgungsanlagen in Ihrem Eigenheim oder Mietobjekt – sprechen Sie uns gerne an!